Coronavirus und USA-Reisen 2020-2021

Sind Urlaube in diesem Jahr noch möglich?

Natürlich erreichen auch uns derzeit viele Fragen rund um das Coronavirus und seine Bedeutung für USA-Reisen in den Jahren 2020 und 2021 – und genauso wie all die tatsächlichen Experten können wir leider höchstens Mutmaßungen anstellen, wie es weitergehen könnte.

Ohne Gewähr also: Derzeit erscheint es uns sehr unwahrscheinlich, dass USA-Reisen vor August 2020 stattfinden können.

Präsident Trump hat zwar angekündigt, möglichst bald zur Normalität zurückkehren zu wollen, doch realistisch wirkt das nach derzeitigem Informationsstand frühestens Mitte bis Ende Juni, zumal die Bundesstaaten – insbesondere liberale Staaten wie Kalifornien und New York – weiterhin eigene Einschränkungen vornehmen können und mutmaßlich werden.

Die Bay Area (San Francisco) hatte am 27. April 2020 ihren Lockdown bis Ende Mai verlängert. Auch der grundsätzliche Einreisestopp für EU-Bürger gilt weiterhin, Ende offen.

„Immerhin“ hat die Kurve der Infektionen in den USA offenbar ihren Höhepunkt überschritten. Etliche Staaten, wie etwa Kalifornien, waren ohnehin nicht allzu schwer betroffen.

Sollte sich die Situation deutlich entspannen, könnten Reisen an die Westküste vielleicht im September oder Oktober möglich sein. Eine realistische Einschätzung lässt sich dazu derzeit jedoch nicht abgeben, zumal auch Reisebeschränkungen weiterhin denkbar sind.

Die Bundesregierung hatte ihre Reisewarnung vorerst bis Mitte Juni verlängert. Die USA zählen jedoch nicht zu den Ländern, für die ab 15. Juni 2020 keine Reisewarnungen mehr bestehen.

Falls Sie bereits eine USA-Reise für Sommer oder Herbst gebucht haben, können Sie an der Planung vorerst festhalten. Nehmen Sie jedoch ausschließlich Buchungen (für Hotels, Mietwagen etc.) vor, die Sie kurzfristig stornieren können.

Von Neubuchungen würden wir aufgrund der ungewissen Lage derzeit abraten.

Aktuelle Informationen zur Lage in Hinblick auf das Coronavirus finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amts. Beachten Sie im Hinblick auf den Versicherungsschutz dabei auch unbedingt etwaige Reisewarnungen!

Wir hoffen, Ihnen USA Reisetipps auch in Zukunft bereitstellen zu können.

Lesen Sie auch

Close