Getty Center & Getty Villa

Das Getty Center und die Getty Villa zählen zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Los Angeles. Sie ziehen Jahr für Jahr deutlich über eine Million Besucher an, was auf den ersten Blick überraschend wirken mag: In einer Stadt, in der fast immer die Sonne scheint, treibt es so viele Touristen in zwei Kunstmuseen?

Doch die beiden Einrichtungen sind mehr als nur bloße Museen und auf ihre ganz eigene Art und Weise jeweils äußerst einzigartig wie bemerkenswert…


Getty Center: Ausstellungen & AusblickeÖffnungszeitenEintritt & Parken
Getty Villa: Ausstellungen & GärtenÖffnungszeitenEintritt & Parken

Teil der Gartenanlage

Getty Center: Ausstellungen & Ausblicke

Das Getty Center ist ein auf einem Hügel gelegenes Kunstmuseum, das aus mehreren verschiedenen Gebäuden besteht und Kunstwerke verschiedenster Stilrichtungen und Arten vereint – von alten Gemälden bis hin zu moderner Fotografie.

Darüber hinaus begeistern die Gebäude mit ihrer Architektur, den Gärten um sie herum und nicht zuletzt auch den tollen Ausblicken auf die Stadt, die man von der leichten Anhöhe hat.

Genauso wie die Villa wird es vom Trust des einstigen Öl-Milliardärs J. Paul Getty verwaltet und finanziert.

Ausblick auf Los Angeles vom Getty Center

Öffnungszeiten
Das Getty Center ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17:30 Uhr geöffnet, Samstags bis 21 Uhr. Das Parkhaus öffnet um 9:30 Uhr seine Tore.

Geschlossen bleibt das Center montags sowie an Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr – für alle anderen Feiertage gelten derzeit keine Ausnahmen.

USA Südwesten: Städte & National Parks von Kalifornien bis Utah

  • Tipps zur Reiseplanung von der Buchung bis zum Abflug
  • Komplette Routenvorschläge für zwei, drei und vier Wochen
  • Alles über Los Angeles, San Francisco, Las Vegas & San Diego
  • Trails & Viewpoints in National Parks, National Monument & State Park
  • Praxisnah und aktuell, erhältlich als Buch und eBook
Eintritt & Parken
Der Eintritt ist grundsätzlich kostenlos, allerdings wird eine pauschale Parkgebühr in Höhe von 15$ fällig. Normalerweise stehen genügend Parkplätze zur Verfügung, allerdings kann es vor allem an den Wochenenden in der Mittagszeit recht voll werden, weshalb es sich lohnt, etwas früher zu kommen.

Die Anfahrt zum Center erfolgt über die Interstate 405; die Ausfahrt (#59, Getty Ctr Drive) ist nicht zu übersehen. Hat man sein Auto abgestellt, geht es mit einer kleinen Bahn den Hügel hinauf zur eigentlichen Anlage.

Garten der Getty Villa

Getty Villa: Architektur & Gärten

Die Villa ist im Vergleich zum Center deutlich kleiner und wirkt dafür fokussierter. Sie wurde einem Gebäude nachempfunden, das in der römischen Stadt Herculaneum einem Ausbruch des Vesuv im Jahre 79 nach Christus zum Opfer fiel.

Um der großartigen Kulisse gerecht zu werden, findet man hier nur Werke aus der römischen und griechischen Antike – wobei Architektur und Gärten natürlich ebenfalls überzeugen können.

Ausstellung in der Getty Villa

Öffnungszeiten
Die Getty Villa ist von Mittwoch bis Montag von 10 bis 17 Uhr geöffnet – im Gegensatz zum Center ist es also nicht montags, sondern dienstags geschlossen, sodass man jeden Tag zumindest eine der beiden Anlagen besuchen kann.

Ausnahmen gelten auch hier nur für Thanksgiving, den 25. Dezember sowie den 1. Januar.

Pool mit Springbrunnen

Eintritt & Parken
Auch bei der Villa ist der Eintritt grundsätzlich kostenlos; genauso wie beim Center wird jedoch eine Parkgebühr in Höhe von 15$ fällig.

Einen wichtigen Unterschied gibt es: Tickets für die Villa müssen im Voraus online (kostenlos) reserviert werden. Die Ticketzahl ist begrenzt, um die Besuchermassen in der etwas kleineren Anlage zu limitieren.

Normalerweise reicht es aus, die Seite ein paar Tage vor dem geplanten Besuch aufzurufen, in der Hauptsaison können einzelne Slots allerdings Tage bis Wochen im Voraus vergeben sein. Wie lange man vor Ort bleibt, ist übrigens einem selbst überlassen; die wenigsten Besucher trifft man daher gleich zur Öffnung um 10 Uhr an.

Die Anfahrt erfolgt über den Highway 1. Ein paar Kilometer westlich von Santa Monica nimmt man in Pacific Palisades die kleine Ausfahrt, die sich direkt vor einer Ampel befindet.

Empfehlenswerte Hotels

Lesen Sie mehr über die Stadt:

Tags

Lesen Sie auch