Pismo Beach

Zu den schönsten Städten an der kalifornischen Westküste zwischen San Francisco und Los Angeles zählt das kleine Pismo Beach: Ein wahres Paradies für Surfer, das aber auch „normale“ Urlauber mit seiner schönen Strandpromenade und seinem weit in den Pazifik ragenden Pier begeistern kann. Ein kleines Stück südlich des kleinen Orts findet man zu dem die Oceano Dunes Natural Preserve, eines der wenigen Dünengebiete in dieser Region.

Wer Pismo Beach ansteuert, sollte zunächst das ganz nette Downtown sowie den langen und breiten Strand mit seinem Pier ansteuern. Gut eine Stunde reicht für einen Spaziergang und Eindruck aus. Wer Zeit hat, steuert danach die Dünen an; die Anfahrt nimmt etwa 30 Minuten in Anspruch. Alternativ oder zusätzlich lädt ein Premium Outlet zum Shopping ein – mehr dazu weiter unten.


Inhalt: HotelsEinkaufenTankstellenRestaurants

Breiter Strand in Pismo Beach

Hotels & Motels

Die Auswahl an Motels und Hotels ist bestens, was auch damit zu tun hat, dass hier mehrere kleine Orte direkt nebeneinander liegen oder sogar ineinander übergehen. Auch an Highway 101, die an den Städten vorbeiführt, findet man zahlreiche, häufig recht günstige Hotels.

Empfehlenswerte Hotels in Pismo Beach:

$ Edgewater Inn: Typisches Motel mit einfacher Ausstattung, aber sauberen und ordentlichen Zimmern. Für den Preis findet man in der Stadt in der Regel nichts Besseres.

$$ Hampton Inn: Leider an der Straße gelegen, preislich aber häufig ein echtes Schnäppchen mit hohem Komfort, guten Zimmern und einem sehr ordentlichen Frühstück.

$$ SeaCrest Oceanfront Hotel: Schon mindestens zwei Kategorien darüber siedelt sich das SeaCrest an – wie der Name bereits sagt, direkt am Meer und mit unglaublichem Ausblick. Auch Zimmer und Anlage begeistern. Wenn der Preis stimmt, eine fantastische Wahl!

$$ Inn at the Cove: Ebenfalls eine sehr schönes Hotel, das dem SeaCrest ähnlich, allerdings etwas familiärer ist. Ebenso eine sehr gute Wahl, häufig sogar einen Tick günstiger, obwohl qualitativ etwa gleichwertig.

Pier von Pismo Beach

Einkaufen

Wer in Pismo Beach einkauft, der meint damit in der Regel keinen Supermarkt, sondern die hiesige Filiale der Premium Outlets. Sie befindet sich direkt an Highway 101, eine gute Meile südöstlich von Downtown, und lockt mit etwa 40 Geschäften, die viele Markenprodukte zu reduzierten Preisen anbieten.

Im Vergleich zu vielen anderen Filialen, etwa den beiden Outlets in Las Vegas oder dem Desert Hills Outlet bei Palm Springs, ist die Auswahl allerdings recht klein – viel Zeit muss man also nicht einplanen. Täglich geöffnet von 10 bis 21 Uhr.

Wer günstige Lebensmittel sucht, geht am besten zu Walmart oder Trader Joe’s, noch etwas weiter östlich in Arroyo Grande, aber ebenfalls direkt am Highway 1. Zahlreiche weitere Supermärkte, zum Beispiel Vons, findet man in der Grand Avenue in Grover Beach, das im Süden direkt an Pismo anschließt.

USA Südwesten: Städte & National Parks von Kalifornien bis Utah

  • Tipps zur Reiseplanung von der Buchung bis zum Abflug
  • Komplette Routenvorschläge für zwei, drei und vier Wochen
  • Alles über Los Angeles, San Francisco, Las Vegas & San Diego
  • Trails & Viewpoints in National Parks, National Monument & State Park
  • Praxisnah und aktuell, erhältlich als Buch und eBook

Tankstellen

Die Auswahl an Tankstellen ist riesig, sowohl an Highway 101 als auch an der schon erwähnten Grand Avenue in Grover Beach. Recht günstig sind hier meistens ARCO und Mobil, allerdings unterscheiden sich die Preise aufgrund der großen Konkurrenz oft nur geringfügig.

Küstenspaziergang in Pismo Beach

Restaurants & Fast Food

Während man Fast Food an weiten Teilen des Highway 1 vergeblich sucht, wird man hier ausnahmsweise mal wieder fündig. Beste Wahl ist, wie so oft, In-N-Out, das man beim Walmart in Arroyo Grande findet. Eine weitere gute Wahl ist Five Guys an der Grand Avenue, aber auch der dortige Panda Express oder sogar Jack in the Box sind in Ordnung.

Mindestens ebenso gut ist die Auswahl an Cafés, Diners und Restaurants. Sehr gutes, nicht ganz günstiges Essen gibt es mit tollem Ausblick im Ventana Grill. Äußerst herzhaft geht es auch im Splash Cafe, mit Schwerpunkt Sea Food, sowie im typischer amerikanischen Mo’s Smokehouse BBQ zu.

Wer anschließend noch etwas Süßes braucht, geht zur Old West Bakery – unglaublich klebrig, aber auch unglaublich lecker!

Ziele in der Umgebung

Tags

Lesen Sie auch