Busse & Bahnen in San Diego

Auch wenn der öffentliche Nahverkehr es in den meisten Städten im Westen der USA nicht mit den Bussen und Bahnen in weiten Teilen Europas aufnehmen kann, so gibt es doch zumindest in einigen US-Cities ein ganz brauchbares System, das den Ansprüchen der örtlichen Pendler nicht immer genügen mag, für Touristen aber ausreicht, um die Sehenswürdigkeiten problemlos zu erreichen.

Neben San Francisco zählt auch San Diego zu diesen Städten, die sich ohne große Schwierigkeiten und noch dazu recht günstig auch zu Fuß und mit dem öffentlichen Nahverkehr erkunden lassen.

Der öffentliche Nahverkehr

In San Diego gibt es zwei verschiedene Betreiber für den öffentlichen Nahverkehr: Metropolitan Transit System (MTS) für Busse und San Diego Trolley für eine Art S-Bahn.

Für Touristen ist MTS stärker von Belang, da die Busse natürlich vorrangig kurze bis mittlere Strecken fahren, während die Trolleys auf längeren Strecken eingesetzt werden und so vor allem Einheimische aus dem Umland ins Stadtzentrum und zurück bringen.

Die Busse fahren tagsüber in der Regel etwa im 15-Minuten-Takt und kosten derzeit 2,25$ pro Fahrt, ohne Umsteigen. Das wirkt auf den ersten Blick recht teuer, allerdings sind auch Tagestickets erhältlich, die mit nur 5$ pro Person zu Buche schlagen und fast immer die bessere Wahl darstellen, da sie sich schon ab drei Fahrten an einem Tag rentieren.

USA Südwesten: Städte & National Parks von Kalifornien bis Utah

  • Tipps zur Reiseplanung von der Buchung bis zum Abflug
  • Komplette Routenvorschläge für zwei, drei und vier Wochen
  • Alles über Los Angeles, San Francisco, Las Vegas & San Diego
  • Trails & Viewpoints in National Parks, National Monument & State Park
  • Praxisnah und aktuell, erhältlich als Buch und eBook

Der Zustand der Busse geht im Wesentlichen ganz in Ordnung; die Sauberkeit ist US-typisch etwas dürftiger als man es von zu Hause gewohnt sein mag und der ein oder andere Passagier vor allem außerhalb Downtowns kann etwas unangenehm sein, aber im Großen und Ganzen sollte man auf keine Schwierigkeiten treffen.

Bei den Bahnen ist vor allem die Green Line von Belang, die unter anderem von Downtown nach Old Town und zum Mission Valley führt. Für sie gilt im Grunde das gleiche wie für die Busse, die Kosten liegen bei 2,50$ für eine Einzelfahrt, das 5$-Tagesticket ist aber auch hier gültig.

San Diego MTS

Buslinien zu typischen Zielen

Einzelne Fahrten lassen sich mit Hilfe von Google Maps und der MTS-Website problemlos berechnen, deshalb hier nur ein kurzer, grober Überblick der typischen Ziele und wie man sie von Downtown aus erreichen kann:

Old Town: Green Line, ca. 12 Minuten
Balboa Park: Bus #215, ca. 15 Minuten
Mission Beach: Green Line & Bus #8, ca. 35 Minuten
SeaWorld: Green Line & Bus #9, ca. 40 Minuten
Cabrillo NM: Bus #923 & Bus #84, ca. 1 Stunde
Hotel Circle: Green Line & Bus #88, ca. 20 Minuten

Wichtig: Hierbei handelt es sich nur um ungefähre Angaben. Je nach Fahrzeit, Fahrtag und genauem Start- und Endpunkt können andere Bus- und Bahnlinien eine bessere Wahl darstellen, wodurch sich natürlich auch die Fahrzeiten verändern. Darüber hinaus enthalten Goole Maps und die MTS-Website in der Regel zudem tagesaktuelle Informationen über etwaige Veränderungen oder Sperrungen.

Empfehlenswerte Hotels in der Stadt

Empfehlenswerte Campgrounds

Bildnachweis Bild 2: Paul Kimo McGregor (CC BY 2.0)

Lesen Sie auch